15. Stuttgarter Intensivkongress
7. - 9.2.2019 • Stuttgart-Fellbach / Schwabenlandhalle
NOTFALLMEDIZIN

Freitag, 8. Februar 2019 · Hölderlinsaal

Krankheitsbilder
Vorsitz: Michael Christ, Luzern (Schweiz)
Oliver Gautschi, Luzern (Schweiz)
09.00 – 09.30 Uhr Update zu Notfällen beim "Leberpatienten"
Felix Rockmann, Regensburg
09.30 – 10.00 Uhr Der verwirrte Patient – Einblick in die Welt der Elektrolytstörungen
Otto Tschritter, Stuttgart
10.00 – 10.30 Uhr Neue Krankheitsbilder durch neue Therapieoptionen bei Tumorpatienten
Oliver Gautschi, Luzern (Schweiz)
   
10.30 – 11.00 Uhr Pause – Besuch der Industrieausstellung
   
Hot Topics Notfallmedizin
Vorsitz: Matthias Fischer, Göppingen
Eduard Kehrberger, Ostfildern
11.00 – 11.30 Uhr Schussverletzungen – Dichtung und Wahrheit
Boris Mansion, Mainz
11.30 – 12.00 Uhr Die polizeiliche Lage: Terror und Amok
Matthias Helm, Ulm
12.00 – 12.30 Uhr Team-Debriefing – warum und wie?
Thomas Schlechtriemen, Bexbach
   
Die Sitzungen der Programmschwerpunkte „Notfall- und Rettungsmedizin“ sind im Rahmen der Fortbildungspflicht für Mitarbeiter/innen im Rettungsdienst in Baden-Württemberg von den Rettungsdienstorganisationen als Fortbildung anerkannt. Einen entsprechenden Nachweis über die geleisteten Fortbildungsstunden erhalten Sie im Nachgang der Veranstaltung.
Parallel zu den Vorträgen präsentieren Firmen aus dem
medizinisch-technischen Bereich ihre Produkte.
Bitte versäumen Sie es nicht, sich zu informieren.