15. Stuttgarter Intensivkongress
7. - 9.2.2019 • Stuttgart-Fellbach / Schwabenlandhalle
PFLEGESYMPOSIUM

Donnerstag, 7. Februar 2019 · Raum Hesse

Angewandte Intensivpflege
Vorsitz: Katrin Lichy, Ludwigsburg
Tilmann Müller-Wolff, Ludwigsburg
13.30 – 14.00 Uhr Daily Goals und Umsetzung in der Intensivpflege – Priorisierung und Patientenorientierung
Denise Schindele, Ludwigsburg
14.00 – 14.30 Uhr Patientenübergabe strukturieren – wer sagt wem was und warum?
Markus Assenheimer, Schwäbisch Hall
14.30 – 15.00 Uhr Beatmungspflege – Tipps und Tricks zur Unterstützung des Weaning
Peter Nydahl, Kiel
   
15.00 – 15.30 Uhr Pause – Besuch der Industrieausstellung
   
Versorgung Schwerbrandverletzter
Vorsitz: Arnold Kaltwasser, Reutlingen
Martin Stauder, Ludwigshafen
15.30 – 16.00 Uhr Update operative Verfahren
Martin Stauder, Ludwigshafen
16.00 – 16.30 Uhr Aufnahme Schwerbrandverletzter
Martin Auweiler, Hamburg
16.30 – 17.00 Uhr Update konservative Wundversorgung
Erika Graeb, Esslingen
   
Registrierung für beruflich Pflegende: www.regbp.de

Das Pflegesymposium erhält die Punktevergabe entsprechend
der Richtlinien zur Registrierung beruflich Pflegender:
3 Tage (Dauerausweis) – 12 Punkte
2 Tage – 10 Punkte · 1 Tag – 6 Punkte

Als Nachweis gilt Programm und Teilnahmebescheinigung
oder Eintrag in das Nachweisheft.
Parallel zu den Vorträgen präsentieren Firmen aus dem
medizinisch-technischen Bereich ihre Produkte.
Bitte versäumen Sie es nicht, sich zu informieren.