17. Stuttgarter Intensivkongress
4. - 5.2.2021 • digital

Satellitensymposien
Donnerstag, 04.02.2021

Satellitensymposium 1
12.00 – 13.00 Uhr Innovative Therapieoptionen für herausfordernde Infektionen
Vorsitz:
Klaus Bodmann (Weiden)
12.00 – 12.05 Uhr Willkommen und Einführung
Klaus Bodmann (Weiden)
12.05 – 12.25 Uhr Leitliniengerechte Therapie von komplexen Intensivpatienten am Beispiel Ceftobiprol
Klaus Bodmann (Weiden)
12.25 – 12.45 Uhr Hat Dalbavancin einen Stellenwert auf der Intensivstation?
Stefan Hagel (Jena)
12.45 – 13.00 Uhr Gemeinsame Diskussion mit Vorsitz und Referenten
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma Correvio GmbH.


Satellitensymposium 2
14.15 – 15.15 Uhr Postoperatives Delir (POD) vermeiden?
Wie können Patient Reported Outcomes verbessert werden?


Finn M. Radtke (Nykoebing, Dänemark)
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma Medtronic GmbH.


Satellitensymposien
Freitag, 05.02.2021

Satellitensymposium 3
11.45 – 12.45 Uhr Einsatz von CleanSpace HALO im Umfeld der Intensivpflege und im Rettungswesen
11.45 – 12.30 Uhr Willkommen und Einführung
Christelle Damiens (Sydney)
  Atemschutz der neuesten Generation – CleanSpace gebläseunterstützte Atemschutzgeräte (PAPRs)
Produktvorführung
  Anwenderinterviews – Einsatz von CleanSpace HALO in der Intensivpflege und im Rettungswesen
Alexander Uhrig (Berlin)
Jürgen Henker (Filderstadt)
12.30 – 12:45 Uhr Live Q&A
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma CleanSpace Technology Pty Ltd.


Satellitensymposium 4
14.30 – 15.30 Uhr Intensivmedizinische Probleme bei Patienten mit Leberzirrhose
Vorsitz:
Andreas Walther (Stuttgart)
14.30 – 14.55 Uhr Der blutende Leberpatient
Thomas Händl (Garmisch-Partenkirchen)
14.55 – 15.20 Uhr Komplikationen der Leberzirrhose: Aszites, HRS und SBP
Beate Appenrodt (Köln)
15.20 – 15.30 Uhr Gemeinsame Diskussion mit Vorsitz und Referent*in
Diese Sitzung ist organisiert durch die Firma CSL Behring GmbH.