14. Stuttgarter Intensivkongress
8. - 10.2.2018 • Stuttgart-Fellbach / Schwabenlandhalle
SONDERSITZUNGEN

Freitag, 9. Februar 2018 · Raum Hesse

Peer Review in der Intensivmedizin: Aus der Praxis – Für die Praxis*
Vorsitz: Rolf Dubb, Reutlingen
Hendrik Mende, Salach
09.00 – 09.05 Uhr Begrüßung
Rolf Dubb, Reutlingen
Hendrik Mende, Salach
09.05 – 09.25 Uhr Blutreinigungsverfahren – Warum, wann und wie?
Karl Träger, Ulm
09.25 – 09.45 Uhr Hirndruck – Mit oder ohne Deckel?
Benjamin Büchele, Karlsruhe
09.45 – 10.05 Uhr Sedierungsfreie Intensivstation – Dornröschen war gestern!
Johannes Kalbhenn, Freiburg
10.05 – 10.25 Uhr Alles neu? Qualitätsindikatoren in der Intensivmedizin!
Alexander Brinkmann, Heidenheim
Arnold Kaltwasser, Reutlingen
   
10.30 – 10.45 Uhr Pause – Besuch der Industrieausstellung
   
Die Leitstelle im Focus!*
Vorsitz: Marc Gistrichovsky, Nürnberg
10.45 – 11.15 Uhr Luftrettung und Leitstelle – Gibt es Standards in der Zusammenarbeit?
Marc Gistrichovsky, Nürnberg
11.15 – 11.45 Uhr Für mehr Effizienz – Webbasierte Krankentransportplanung
Florian Schenk, Reutlingen
11.45 – 12.15 Uhr Alarmierung von Ersthelfern zur Reanimation – Stand der Dinge
Christian Elsner, Lübeck
   
12.15 – 12.30 Uhr Pause – Besuch der Industrieausstellung
   
* Die Teilnehmer des SIK 2018 sind herzlich eingeladen.
Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
Parallel zu den Vorträgen präsentieren Firmen aus dem
medizinisch-technischen Bereich ihre Produkte.
Bitte versäumen Sie es nicht, sich zu informieren.