19. Stuttgarter Intensivkongress
09. – 11. Februar 2023 • Schwabenlandhalle Stuttgart-Fellbach
Pflegesymposium


Pflegesymposium • Raum Hesse
13:30 – 15:00 Uhr Pflegesymposium 1: Atmung & Beatmung
Vorsitz: Arnold Kaltwasser, Reutlingen
Katrin Lichy, Ludwigsburg
13:30 – 14:00 Uhr Intensivmedizinische Beatmung als Multiprofessioneller Ansatz
Hilmar Habermehl, Reutlingen
14:00 – 14:30 Uhr Non Invasive Beatmung in der Pädiatrie
Malte Hanelt, Winnenden
14:30 – 15:00 Uhr Sauerstoff – therapeutischer Nutzen und Gefahrenpotentiale
Reimer Riessen, Tübingen
15:00 – 15:30 Uhr Pause – Besuch der Industrieausstellung
15:30 – 17:00 Uhr Pflegesymposium 2: Pflegeprofessionalisierung und Entwicklung
Vorsitz: Tilmann Müller-Wolff, München
Michael Schlotterer, Tübingen
15:30 – 16:00 Uhr Sinn und Unsinn von persönlicher Schutzausrüstung, was brauchen wir wirklich?
Alexandra Heininger, Mannheim
16:00 – 16:30 Uhr AWMF Leitlinie – pflegerische Versorgung beim kardiogenen Schock, Umsetzung der Empfehlungen
Denise Schindele, Ludwigsburg
16:30 – 17:00 Uhr Pflegekammer Baden-Württemberg – geht’s endlich los?
Rolf Dubb, Reutlingen
 


Pflegesymposium • Raum Hesse
13:30 – 15:00 Uhr Pflegesymposium 3: Hot Topics der Intensivpflege
Vorsitz: Maria Brauchle, Feldkirch (Österreich)
Denise Schindele, Ludwigsburg
13:30 – 14:00 Uhr Qualitätsindikatoren & Strukturvorgaben Intensivmedizin in der Praxis
Arnold Kaltwasser, Reutlingen
14:00 – 14:30 Uhr Robotik in der Intensivpflege – unterstützen die Konzepte die Pflege?
Angelika Warmbein, München
14:30 – 15:00 Uhr Wobei hilft uns die Psychologin auf der Intensivstation?
Lea Köster, Stuttgart
15:00 – 15:30 Uhr Pause – Besuch der Industrieausstellung
15:30 – 17:00 Uhr Pflegesymposium 4: Pflegeinterventionen und Konzepte
Vorsitz: Rolf Dubb, Reutlingen
Daniela Latzel, Ludwigsburg
15:30 – 16:00 Uhr Advanced Nursing Practice Konzepte in der Praxis umgesetzt
Sabrina Pelz, Ulm
16:00 – 16:30 Uhr Ernährungstherapie auf ITS, was macht ein Nutrition Support Team?
Daniela Schweikert, Tübingen
16:30 – 17:00 Uhr DIVI Empfehlungen zu Kindern als Besucher der ICU
Maria Brauchle, Feldkirch (Österreich)